Verein

http://www.ag-freizeit.de

Kursleiterinnen

Wir, Angie Zipprich und Regina Nierentz, leiten die Selbstbehauptungskurse. Bis Januar 2008 war Anja Fischer bei der AG Freizeit e. V. hauptamtlich für dieses Projekt angestellt und hat dieses fachlich und inhaltlich entscheidend mitgeprägt, ebenso wie Inge Hofmann, welche durch zähe und konsequente Antragstellung bei der "Aktion Mensch" und anderswo die Finanzierung dieses Projekts erst möglich gemacht hat... Wir werden und wurden außerdem unterstützt von weiteren Mitarbeiterinnen: Ute Carolin, Paloma, Doro, Lena, Karen, Carmen u.v.a. … Es kommen immer so viele mit, dass alle Teilnehmerinnen alle Unterstützung erhalten, die sie brauchen.

Die meisten von uns waren langjährig bei der AG Freizeit e.V. tätig – NutzterInnen des Vereins sind hauptsächlich Menschen mit sogenannter "geistiger Behinderung".

Aus den Erfahrungen während und mit den Kenntnissen aus dieser Arbeit entwickeln wir seit Beginn 2001 die Inhalte unserer Selbstbehauptungskurse beständig weiter.

Als grundlegend für diesen Arbeitsbereich verstehen wir darüber hinaus Prinzipien aus der feministischen Selbstbehauptung.